Sprungmarken
Finden
Suche
Suche
Dynamische Navigation einblenden Dynamische Navigation ausblenden
Sie befinden sich hier:
Startseite
Stadtporträt
Freizeit, Jugend & Sport
Frei- und Hallenbad

Frei- und Hallenbad

Viel Spaß im Waldschwimmbad

Freibad

Liebe Badegäste,

das Waldschwimmbad Bad Wünnenberg verfügt als eines der wenigen Bäder im Kreis Paderborn über ein Hallen- und ein Freibad. Letztgenanntes wurde im Juni 2016 nach Renovierungsarbeiten wiedereröffnet und freut sich seitdem über große Beliebtheit.

Die reinen Schwimmbahnen erfuhren zwar eine Verkürzung, dafür können sich die Nichtschwimmer über einen größeren Beckenbereich mit Schaukelbucht, Nackenduschen und Sprudler freuen. Im Sprungbereich wurden wegen der Sicherheitsanforderungen die Abstände der Sprungtürme erweitert.

Hochgelobt von allen Benutzer wird der Kleinkinderbereich mit einem Becken in zwei Wassertiefen, einen Wasserspielbereich, einen großen Sandkasten und  vielen Möglichkeiten zum Matschen. Eltern haben in diesem Bereich gute Möglichkeiten, zum spielen mit ihren Kindern und sie zu beaufsichtigen. Guten Sonnenschutz bietet ein Sonnensegel und großen Bäume.

Öffnungszeiten Sommersaison

In der Sommersaison ist unser Freibad zu folgenden Zeiten geöffnet:

Montag bis Freitag 9 bis 20 Uhr
Samstag und Sonntag 9 bis 19 Uhr

Die Öffnungszeiten des Hallenbades werden in der Freibadsaison eingeschränkt. In den Sommerferien bleibt das Hallenbad komplett für den öffentlichen Badebetrieb geschlossen. Auch die Rheumaliga und der Reha-Sport findet in den Ferien nicht statt. Außerhalb der Ferien gelten ab dem 30.05. bis zum Saisonende folgende Öffnungszeiten im Hallenbad:

 

Montag: 13 bis 15 Uhr (nur für Erwachsene)

Dienstag: 6 bis 7.45 Uhr (Frühschwimmen)

Donnerstag: 15 bis 18.30 Uhr (Familienbad)

Freitag: 6 bis 7.30 Uhr (Frühschwimmen)

Hallenbad

Hier und Heute!

Heute werden die Badegäste das Frei- und Hallenbad von den Schwimmmeistern Klaus Kramps, Ulli Kordes und Steffen Willeke betreut.
Viele spezielle Schwimmangebote bietet das Bad Wünnenberger Hallenbad außer dem Familienbad für alle Schwimmer!
Die Grundschulen Bad Wünnenberg, Haaren, Fürstenberg, Tudorf, Atteln, Borchen und die Sekundarschule Fürstenberg erteilen regelmäßig im Hallenbad Schwimm-Unterricht. Regelmäßige Schwimmkurse bietet das Schwimmmeisterteam an.
Vom Schwimmangebot für einzelne Sportgruppen machen Schwimmer aus den umliegenden Gemeinden sehr regen Gebrauch. Die Rheuma-Liga bietet hier regelmäßig ihre Therapiestunden an. Die DLRG Ortsgruppe Bad Wünnenberg findet hier vor Ort ideale Möglichkeiten für ihr Training. Einer sehr großen Beliebtheit erfreut sich das Sportangebot „Aqua-Jogging“ in Bad Wünnenberger Hallenbad. Im Alter von 3 Monaten bis 2,5 Jahren finden die Baby- und Kleinkinderschwimmer eine Möglichkeit der spielerischen Intensiv-Wassergewöhnung seit 36 Jahren im Hallenbad. Die Senioren-Wassergymnastik besteht mit ihrem Bewegungsprogramm seit der Eröffnung des Hallenbades.

Freibad

Weitere Infos

  • Adresse: In den Erlen 31, 33181 Bad Wünnenberg
  • Tel. 02953/340
  • Eintritt: Kinder ab 3 Jahren: 2 Euro, Schüler ab 18 Jahren, Studenten usw.: 2,50 Euro, Erwachsene 3 Euro (weitere Informationen in der Gebührenordnung, s.u.)
  • Wassertemperatur im Hallenbad: donnerstags und freitags 32° C, sonst mindestens 29° C
  • Kurzfristige Änderungen werden in der örtlichen Presse bekanntgegeben.
  • Schwimmzeiten für Gruppen, Kurse, Vereine.
  • Weitere Zeiten für Eltern mit Kleinkindern- und Seniorenschwimmen mit Gymnastik.
  • Kinder- und Erwachsenenschwimmkurse während der Wintersaison, Intensivschwimmkurse (für Kinder) in den Sommerferien.
Finden
Suche
Suche